Hygiene-Konzept

Abstands- und Hygieneregeln in Deiner Fahrschule:

  1. 1.Versuche bitte den direkten persönlichen Kontakt mit uns so weit wie möglich zu reduzieren. 
    2. Vereinbare bitte einen Termin, wenn Du in die Fahrschule kommen musst (z.B. um eine Unterschrift zu leisten) Für den persönlichen Termin musst Du bitte eine FFP2-Maske (alternativ einen medizinischen Mundschutz) tragen. Dies gilt auch für den Erziehungsberechtigen.
    3. Bleibe der Fahrschule fern, wenn Du Erkältungssymptome oder Fieber hast.
    4. Bitte melde Dich rechtzeitig vor dem Theoretischen Unterricht auf unserer Internetseite verbindlich an. 
    5. Halte Dich bitte an den Mindestabstand von 1,5 m und beachte die Markierungen beim Warten und Betreten der Räumlichkeiten.
    6. Nutze bitte unbedingt die vorhandenen Desinfektionsmittel.
    7. Fahrstunden beginnen grundsätzlich an der Fahrschule. Bitte habe Verständnis, dass wir Dich nicht mehr in gewohnter Weise abholen oder absetzen dürfen. 
    8. Vor jeder praktischen Fahrstunde sind die Hände sorgfältig mit Seife zu waschen und/oder zu desinfizieren. Wenn Du Dich sicherer fühlst, kannst Du auch Einmalhandschuhe benutzen (diese sind mitzubringen).
    9. Außerdem bitten wir Dich auch zur Fahrstunde mit einer FFP2-Maske (alternativ mit einem medizinischen Mundschutz) zu kommen.
    10. Für Zweirad-Fahrschüler: Bitte besorge Dir vor der Ausbildung einen eigenen Helm, eigene Motorradkleidung, eigene Ear-Köpfhörer, da wir nur so die vorgeschriebenen Hygienestandards einhalten können.